Aktuelles

Training unter der Auflage 2G Plus wieder möglich

Der Dresdner Schützenverein hat uns mitgeteilt, dass wir wieder trainieren können. Es gilt 2G Plus. Das bedeutet Zugang wird nur Sportlern mit

  • Impfzertifikat (2 Impfungen) + Schnelltest
  • Genesenenzertifikat + Schnelltest

gewährt.

Das erste Training könnte dann am 25.02 stattfinden. Dazu brauchen wir eure Rückmeldung. Wer die oben genannten Kriterien (2G Plus) erfüllt und Interesse hat unter diesen Bedingungen zu trainieren, meldet sich bitte bis 18.02. unter der bekannten E-Mailadresse. Wenn sich nicht genügend Interessenten finden, fällt das Training aus.

Wir informieren euch sofort auf diesem Weg, sobald sich etwas an den Zugangsvoraussetzungen ändert, also wieder reguläres Training möglich ist.

Mitteilungen der Waffenbehörde

Die Waffenbehörde Dresden hat uns gebeten die Mitgliedern unseres Vereins über folgende Neuigkeiten bzw. Änderungen zu informieren.

Bekanntmachung der Waffenbehörde Dresden http://dresden-schuetzen.de/wp-content/uploads/2021/10/Mitteilungen-der-Waffenbehoerde.pdf

Antrag waffenrechtlicher Erlaubnis http://dresden-schuetzen.de/wp-content/uploads/2021/10/Antrag-waffenrechtliche-Erlaubnis-2020_Version-1.1.pdf

Anzeige erlaubnispflichtiger Schusswaffen gem §37a WaffG http://dresden-schuetzen.de/wp-content/uploads/2021/10/WaffG_Anzeige-fuer-erlaubnispflichtige-Schusswaffen-gem.-§-37a-WaffG.pdf